Zuchtziel - In der Welt der XiSha Pangma Tibet Terrier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuchtziel

Der Tibet Terrier ist keine Kreation des Menschen, sondern vielmehr ein Schöpfung von Mutter Natur, und ist nahezu Perfekt. Sein Aussehen und sein Wesen ist geprägt, zum einen, von seiner Herkunft, dem Himalaya Hochgebirge, zum anderen von seinen Aufgaben als Hütehund, Wachhund oder auch Klosterhund. So soll es sein und so soll es bleiben.
Allergrößten Wert legen wir auf die Gesundheit und auf das Wesen in unserer Zucht. Unsere Hündinnen sind mit besten Ergebnisse auf sämtliche rasserelevanten Erbkrankheiten wie HD, PL, CCL, PLL, PRA und Katerakt untersucht.
Unsere Hunde bekommen gesundes, hochwertiges Futter und sind der Mittelpunkt im unseren Leben. Dasselbe erwarten wir auch von den auserwählten Rüden, den zukünftigen Väter unserer Welpen.
Neben gesunden Eltern, hochwertigen, gesunden Futter, ist die Prägung und Sozialisierung der Welpen ein sehr wichtiger Bestandteil für ein glückliches Hundeleben in der Familie.
Die Welpen leben von klein an mit engen Menschenkontakt inmitten unsere Familie, lernen dadurch schon viele Alltagsgeräusche kennen und werden bestens auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet.
Außerdem ist es sehr wichtig für jeden Welpen die richtige Familie zu finden. Nicht jeder Hund passt in jede Familie und nicht jede Familie passt zu jeden Hund.
Nur so kann er sein tolles Wesen entfalten und seiner Familie jeden Tag ein kleines Stückchen Glück schenken.
Wir wünschen uns für unsere Welpen ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit!
Gesunde, Wesensfeste, Typvolle und Glückliche Tibet Terrier in einem wundervollen Zuhause......

......Das ist unser Zuchtziel.


 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü