E-Wurf FCI - In der Welt der XiSha Pangma Tibet Terrier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

E-Wurf FCI

Mutter ist
unsere Arwen
Vater ist
Cham-ba Chub of Namco

Unser Mädchen Arwen ist zum zweiten mal Mami geworden. Die sechs Buben sind am 11. Februar sanft im Körbchen gelandet. Arwen hat ihre Baby's ruhig und sehr sicher in gut 3 Stunden problemlos zur Welt gebracht. Wir sind sehr stolz auf unser Mädchen und freuen uns über diese Wonneproppen.

Unsere Jungs sind nun sechs Tage jung,
Zeit die Boy Group einzeln vorzustellen.
E-Lhani Sa-min
Creme / Weiß
Ezio-Tashi
Zobel mit wß. Abz.

E-pa Kar-mi
Schwarz mit wß. Abz.

En-re Jigme
Weiß / Schwarz

E-pa Jadoo
Schwarz mit wß. Abz.

E-Semkyi
Goldzobel mit wß. Abz.

Wie schnell doch die Zeit vergeht....
Die kleinen Buben sind nun schon zwei Wochen jung und Mama Arwen versorgt und pflegt ihre Baby's vorbildlich.
Dank der reichlich gefüllten Milchbar wachsen und entwickeln sich die Kleinen wunderbar.
Ein kleines bisschen blinzeln sie schon und die ersten Schritte werden auch schon gewagt.
Noch ein paar Tage dann haben die Welpchen ihre Äuglein und Öhrchen offen und können sehen und hören.
Es ist so herzig miterleben zu dürfen wenn die Welpen sich gegeseitig entdecken und ihre Mama zu erstenmal sehen .

Die Buben sind 19 Tage jung und haben ihre Äuglein und Öhrchen geöffnet, können hören und sehen.
Bereit für erste kleine Abenteuer.
Die Welpen ziehen zu uns in's Wohnzimmer und sind mit den erwachsenen Hunden in unser Familienleben voll integriert und lernen viele Alltagsgeräusche kennen.

Die Zeit vergeht viel zu schnell, kann gar nicht glauben das die Welpen schon wieder fast vier Wochen sind.
Vor ein paar Tagen sind die Jungs zu uns in ihr Welpengehege in's Wohnzimmer gezogen. Mit viel Platz zum spielen und kuschligen Schlafecken. Die Welpen haben Oma und ihre zwei Tanten kennengelernt und nehmen an unseren Familienleben teil. Die Kleinen sind nun schon flott auf ihren Beinchen unterwgs und können auch schon knurren. Nach so viel Action muss wieder geruht werden, gerne auch mit Mami.

Die kleine Buben bei ihrem ersten Outdoor Ausflug . Wir haben am Montag die halbe Stunde Sonnenschein  genutzt und sind mit den kleinen 10 min. raus gegangen. Ja was soll ich sagen, die fanden es voll cool und waren gleich auf Erkundungstour. Sehr selbstbewusst die kleinen Racker .

Meine kleinen Jungs ❤️❤️❤️❤️❤️❤️sind schon wieder 6 Wochen jung und machen mir immer mehr Freude. Sie sind an alleninteressiert, erforschen alles Neue mit gesunder Vorsicht, aber nicht ängstlich. Freuen sich über jeden Besuch und  sehr aufgeschlossen. Jederzeit zum spielen und knuddeln aufgelegt.
Kurz gesagt,
kleine bildhübsche selbstbewusste Persönlichkeiten

Die Buben sind nun schon 8 Wochen und auf den Weg kleine Tibeter Männer zu werden. Sie sind sehr unternehmungslustig und mir viel Neugier wird alles erkundet. Der ganze Garten dient als Spielplatz und nichts ist mehr sicher von den kleinen Rackern. Hier wird getobt und gespielt, am liebsten mit Mami Wenni.

Unsere Welpen haben alle ein Zuhause gefunden


 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü