B-Wurf-FCI - In der Welt der XiSha Pangma Tibet Terrier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

B-Wurf-FCI

Gentleman Cham-ba, ein hübscher Rüde mit super Charakter, hat unser Mädchen Aspari liebevoll erobert und nun dürfen wir uns über kleine Tibeter Bärchen freuen.
Die Elterntiere haben ein freundliches, ausgeglichenes Wesen und sind wundervolle Familienmitglieder.
Mutter:
unsere Aspari
Vater:
Cham-ba Chub of Namco

Die Welpen von Aspari und Cham-ba sind am 12. Oktober 2018 Vormittag geboren. Es sind drei Rüden und drei Hündinnen in verschiedenen Farben. Aspari ist zum erstenmal Mama geworden und hat ihre Sache wunderbar gemeistert. Ihre Welpen versorgt und pflegt sie vorbildlich und sehr liebevoll.
Erste Foto's von den ein paar Tagen jungen Welpen. Einzelvorstellung der Baby's in den nächsten Tagen.

Die Welpchen sind jetzt acht Tage jung. Dank der reichlich gefüllten Milchbar ihrer Mama haben  sie auch ordentlich zugenommen und entwickeln sich prächtig.
Namen haben die Baby's auch bekommen.
Balamani Gold
Rüde
Farbe: gold m. wß. Abzeichen
Batu Khan
Rüde
Farbe: schwarz m.kl.wß. Abz.

Bu-tsha Chun-Chun
Rüde
Farbe: zobel m. kl. wß. Abz.

Ba-da-na Farha
Hündin
Farbe: Creme/Gold mit weiß

Bhai-ra
Hündin
Farbe: schwarz m.wß. Abz.

Binodini Cam
Hündin
Farbe: zobel m.wß. Abzeichen

Heute sind wir zwei Wochen jung und machen so langsam unsere Äuglein auf. Auch unsere Geghörgänge öffnen sich. Dann dauert es noch ein, zwei Tage und wir können unsere Mama sehen und hören.

Ein paar Schnappschüsse von den letzten acht Tagen. Schöner Vergleich wie sich die Welpchen in einer Woche entwickelt haben.

Wie sind jetzt drei Wochen jung, unsere Äuglein und Öhrchen sind auf und wir nehmen unsere Umwelt wahr. Nun sind wir groß und fit genug um in das Wohnzimmer zu unseren Personal  zu ziehen.

Ein Körbchen voll Glück............unbezahlbar

Freiluftsaison ist eröffnet.
Letztes Wochenende haben die Kleinen bei Sonnenschein  das erste mal die Terrasse erkundet. Das war natürlich aufregend. Unterstützt von der ganzen Familie war die Scheu von vielen neuen Eindrücken auch gar nicht groß.

Seit letzter Woche haben die kleinen Racker nun auch den Garten erobert. Bhai-ra und Bu-tsha haben den Anfang gemacht und so nach und nach kam einer nach den anderen dazu. Jetzt sind alle mit mächtig Spass unterwegs und erkunden jeden Winkel
"ihres Reiches".
Leider war bei uns das Wetter sehr trüb und regnerisch und die Ausbeute der Foto's ist nicht groß. Aber wir bleiben dran und es werden in nächster Zeit immer wieder neue Foto's dazu kommen.

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.....
Die Welpen sind nun schon acht Wochen jung.
Letztes Wochenende ist die kleine Bande das erstemal Auto gefahren, wir waren mit den Kleinen beim Tierartz zum Gesundsheitscheck, impfen und chipen. Dort angekommen waren sie sofort der Mittelpunkt der ganzen Praxis. Die Baby's haben alles geduldig mitgemacht und die Tierärztin war von diesen tapferen Rackern ganz angetan.
Einen Tag später kam der Zuchtwart zu uns und hat jeden einzelnen Welpen begutachtet und alles protokolliert. Schön, das alles wieder zu seiner Zufriedenheit war.
Zu guter Letzt, am Sonntag war Fotoshooting angesagt. Wir sind echt stolz auf die Kleinen, wie gut gelaunt sie immer bei allen dabei sind.


Spiel, Spass und Lebensfreude pur
Unsere Tibi-Bärchen sind nun elf Wochen jung und haben ihr Köfferchen gepackt, bereit für die große weite Welt. Zwei der Welpen sind schon ausgezogen, zwei gehen in den nächsten Tagen zu ihren Familien und für zwei Kuschelbärchen, Bhai-ra und Batu Khan, suchen wir noch ein passendes Zuhause.
Aus den kleinen Welpchen sind wunderschöne, selbstbewußte Hündchen geworden. Es ist uns eine Freude die Kleinen in den wichtigen ersten Wochen ihres Lebens begleiten zu dürfen, ihr habt immer einen Platz in unseren Herzen.
Bye, bye macht's gut und lasst von Euch hören.

Outdoor Welpen-Spaß

Letz fetz.......Auch im neuen Jahr, erst bei Sonnenschein und dann bei Schneefall

Letzte gemeinsame Foto's von unseren schwarzen Perlen
Sweetheart Bhai-ra und Charming Boy Batu Khan.
Ein letzter gemeinsamer Spaziergang........, ein letztes mal spielen, toben und albern mit der kleinen Verwandschaft........
Batu ist schon bei seiner Familie und in ein paar Tagen wird
Bhai-ra in ihr neues Zuhause ziehen. Meine Baby's werden mit offene Herzen und Arme empfangen, trotzdem ist es schwer für mich meine Baby's gehen zu lassen.   
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü